Willkommen

Aktuelles aus unserem Kindergarten!

Internationaler Kindertag

Zum Kindertag am 1. Juni bekamen alle Kinder, zur Überbrückung der Wartezeit bis zum Wiedersehen am 8. Juni, ein Paket mit vielen tollen Beschäftigungsideen.



Coronazeit bei den Kleinen Freunden

Es war für alle eine außergewöhnliche Situation, als es auf einmal hieß, dass alle Kindergärten ab dem 16.03.2020 zur Eindämmung der Corona-Pandemie geschlossen blieben. Auch die „Kleinen Freunde“ mussten das Beste aus dieser Zeit machen. Vom Kindergarten gab es zur Unterstützung einige Bastelideen und Videos mit Fingerspielen oder Experimenten. Die Vorschulkinder erhielten besonderes Material. Die Erzieherinnen bekamen von den Kindern einen besonderen Fotogruß. Alle vermissen den Kindergarten und freuen sich schon sehr auf ein Wiedersehen!

Karneval und Schlafanzugtag

Am Rosenmontag durften alle Kinder verkleidet in den Kindergarten kommen und es gab eine tolle Party mit Musik und lustigen Spielen. Das diesjährige Motto war „Schnee und Eis“. Der Kindergarten war passend dazu dekoriert. Nach der ausgiebigen Feier am Montag, klang Karneval am Dienstag zwar nicht weniger lustig, aber etwas ruhiger und gemütlicher mit dem Schlafanzugtag aus. Alle Kinder durften mit Schlafanzug begleitet und in Begleitung eines Kuschelkissens oder Kuscheltiers in den Kindergarten kommen. Es wurde passend zum Karnevalsmotto ein Pinguinfilm angesehen, es wurde sich etwas ausgeruht und am „Schnee- und Eisbuffet“ bedient.

Großelternprojekt

Im März fand ein Großelternprojekt statt, zu dem immer vormittags reihum die Omas und Opas der „kleinen Freunde“ im Kindergarten willkommen geheißen wurden, um mit den Kindern zu spielen und zu basteln. Im Sitzkreis erzählten sie Geschichten von „früher“ und alle Kinder folgten gespannt den Erzählungen von Zeiten ohne Fernseher oder Handy. Am 12.3. wurden nachmittags alle Großeltern herzlich eingeladen, um neben Kaffee und Kuchen eine Inlineraufführung ihrer Enkelkinder zu genießen.

Inlinerprojekt 2020

Wie immer im Januar und Februar fand das Inlinerprojekt statt, an dem alle Kinder von 3 1/2 – 6 Jahren teilnehmen konnten. Die Kinder übten 5 Wochen die richtige Technik, aber studierten auch wieder eine tolle Choreografie ein. Bei der Aufführung vor den Familien präsentierten die kleinen Pinguine ihr Können und das Publikum war begeistert. Danach wurde ein gemeinsamer Ausflug zur Inlinerhalle nach Sümmern unternommen.

Nikolaus besucht die kleinen Freunde

Am 06.12.2019 besuchte der Nikolaus die „Kleinen Freunde“ und brachte den Kindern mit Obst und Süßigkeiten gefüllte Strümpfe. Alle sangen gemeinsam ein Lied für den Nikolaus und dann bekam jedes Kind noch einen Stutenkerl.

Besuch bei der Bäckerei Niehaves

Am 28.11.2019 machten sich die großen Kinder nach dem Mittagessen mit dem Bus auf den Weg nach Wickede in die Produktion der Bäckerei Niehaves. Dort wurden sie von Herrn Schönfelder in Empfang genommen und alle Kinder bekamen Schürzen und Kopfbedeckungen. In der Backstube der  Bäckerei wurden große Kekse ausgestochen und mit Schokolade, Smarties, Hagelzucker etc. verziert. Während die Kekse gebacken wurden, zeigte Herr Schönfelder den Kindern, wie zum Beispiel Brötchen oder Schokoladenweihnachtsmänner hergestellt werden. Am Ende bekam jedes Kind eine große Tasche mit seinem Gebäck mit nach Hause. Alle Kinder waren total begeistert. Vielen Dank an die Bäckerei Niehaves für dieses tolle Erlebnis.

Vorlesetag

Am 15.11.2019 fand der bundesweite Vorlesetag in Kindergärten und Grundschulen statt. Organisiert vom Jugendamtselternbeirat der Stadt Menden, las in unserem Kindergarten Matthias Eggers aus dem Buch „Ein Feuerwerk für den Fuchs“ von Sven Nordqvist vor. Das Abenteuer von Pettersson und seinem Kater Findus kam bei allen “Kleinen Freunden” gut an. Besonders erfreuten sich die Kinder an der mitgebrachten Findus-Puppe. Vielen Dank für dieses tolle Erlebnis.

Namenswettbewerb

Im Rahmen des Jubiläumsfestes haben unsere beiden Kindergarten-Maskottchen jetzt endlich auch einen Namen erhalten. Die beiden heißen Fritz und Frida und zieren ja schon seit Langem die Hauswand und unser Logo.

Großes Jubiläumsfest

Der Kindergarten „Kleine Freunde“ ist am 15. April 2019 25 Jahre jung geworden. Aus diesem Anlass fand am 18. Mai eine große Jubiläumsfeier am Nordwall statt. Unsere Gäste, darunter waren viele Ehemalige, durften an diesem Tag einen Blick in den Kindergarten werfen und sich über ein vielseitiges Programm freuen. Lesen Sie hier mehr zu unserem großen Jubiläumsfest.

Eine Mini-Lehrküche für die „kleinen Freunde“

Geschafft! Wir freuen uns sehr, dass wir die benötigte Summe von 2.500 € erreicht haben und so nun eine neue Lehrküche anschaffen konnten. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Unterstützern der mendenCROWD bedanken, die uns mit Geld- oder Sachspenden geholfen haben.

Hier finden Sie die anstehenden Termine und Ferienzeiten.

Hier blicken wir auf vergangene Aktivitäten zurück.